Aktuelles

Nachher
Vorher
Der Jugendraum Agritius erstrahlt in neuem Glanz! Wussten Sie, wie schwer es ist, im Baumarkt eine Farbe auszusuchen? Es gibt allein mehr als 100 verschiedene Grüntöne – und wenn ich sage, mehr als 100, übertreibe ich keineswegs. Doch das war nur eine der Herausforderungen, denen wir uns in den letzten Wochen gestellt haben. Denn wir haben unseren Jugendraum renoviert! Der Raum befindet sich im Pfarrheim Agritius und ist nicht nur Treffpunkt für unsere Jugendteamsitzungen, in diesem Raum finden ebenso die wöchentliche Gruppenstunde sowie der Unterricht der Kommunionkinder statt. Den Wänden war deutlich anzusehen, dass sie einen neuen Anstrich gut vertragen würden und auch eine Uhr würde unserem lieb gewonnenen Jugendraum nicht schaden. Und so starteten wir unsere Renovierungsaktion voller Elan im nächsten Baumarkt – und da standen wir dann erst einmal vor einer Wand voller Farbtöne. Nach einer halben Ewigkeit des Überlegens und Diskutierens hatten wir uns entschieden: für einen Grauton mit dem Namen Nebelzauber und einen Grünton mit dem Namen 40.21.05. Da man mit der Farbe alleine aber nichts anfangen konnte, wollten die entsprechenden Malutensilien natürlich auch noch gesucht und gefunden werden. Mit Malerrollen, Malervlies und Abdeckplane bewaffnet – und natürlich alle in todschicke XXL-Schutzanzüge gehüllt, widmeten wir uns schließlich am Wochenende vom 14. bis 16. September 2018 voll und ganz dem Anstrich. Stolz können wir behaupten, dass das Endergebnis gar nicht mal so schlecht geworden ist. Keiner ist von der Arbeitsbühne gefallen, die Farbe auf der Heizung ließ sich zum Glück schnell mit Wasser abwischen und wir haben es tatsächlich geschafft, die richtige Farbe an der richtigen Wand anzubringen. Nun erstrahlt unser Jugendraum in einem freundlichen Hellgrau (Nebelzauber) und einem frischen Grün (das wir übrigens Poesie des Frühlings getauft haben, da das doch etwas schöner klingt als 40.21.05). Und als i-Tüpfelchen hängt natürlich die neue Uhr an der Wand. Wir sind nicht nur früher fertig geworden als geplant, tatsächlich hat es auch einen Heidenspaß gemacht, zusammen den Raum zu streichen. Und wir freuen uns umso mehr auf alles, was wir in unserem frisch lackierten Jugendraum noch alles erleben dürfen. Die Früchte unserer Arbeit können Sie auf den folgenden Vorher-Nachher-Bildern bewundern.
Jugendteam Liebfrauen Trier Liebfrauenstraße 2, 54290 Trier
Tel. 0651/17079-0 Fax 0651/17079-17